1. Kegelwettkampf nach Corona-Pause

Der Lockdown hat an den Nerven gezehrt – das Gefühl sagte, an vielen Stellen sind die Maßnahmen unverhältnismäßig. So auch auf der Kegelbahn. Zwar indoor aber doch relativ kontaktlos und gut zu lüften.

Umso schöner der Beginn einer neuen Saison mit der Hoffnung, diese ordentlich mit Ergebnis zu beenden.

SV Ziegenhain durfte diesen Moment auf unserer ehrwürdigen Bahn erleben. Musste dabei aber den Tücken Tribut zollen. Alle Duelle gingen zu Gunsten des Gastgebers aus – wenngleich auch einige hart umkämpft waren: Achim und Oliver, Alex und Andreas hatten Mühe und konnten nur über die Kegeldifferenz ihre Duelle gewinnen. Erhard mit Vorsprung vor Roland Feige als bester Ziegenhainer Kegler.

Die erste 3000er Marke und ein 8 : 0 WP sind doch ein guter Start.

6. und letzter Spieltag in 2020?

Beide Männermannschaften hatten heute ihre – vorausschauend – letzten Punktspiele dieses Jahr (?) zu bestreiten.

Das Heimspiel 2. Verbandsliga Männer Staffel 2 SSV Planeta Radebeul vs. ATSV Freiberg II. war eine eher einseitige Sache. Alle Duelle gingen recht sicher zu Gastgeber-Gunsten aus.

Auch Erhard als Ersatzmann konnte seinen Spielpunkt gewinnen – mit 552 Holz! Nur Stephan musste Mirko von den Gästen den Punkt überlassen.

Mit 7 : 1 WP und 3271 : 3158 Holz ging das Spiel aus – und SSV Planeta Radebeul weiter in der Spitzengruppe der Staffel 2 VL

Die Spieltage 6 – 8 sind verschoben laut Verbandsliga-Homepage!

Beim ESV Meißen musste der 5. Spieltag Kreisliga Männer ausgetragen werden. Erneut ein Auswärts-Auftritt unserer 2. Männer zum Vergessen.

Stark Einsatzgeschwächt – Erhard als Ersatzspieler in der Ersten und Oli nicht verfügbar – ging auf der anspruchsvollen Lok-Bahn in Meißen viel schief.

Einzig Alex konnte mit 544 Holz punkten – bestes Tagesergebnis! Alle anderen weit dahinter!

Somit 1 : 7 WP und 2712 : 3047 Holz – eine weiter Auswärts-Niederlage unserer Kreisliga-Männer.

Schwarze Stunde 2. Mannschaft – 2. Verbandsliga-Spitze knapp verpasst

Die Sörnewitzer Kegler haben eine Menge durchgemacht – Bahnverlust durch Brandstiftung! Neubau und Ausweich-Bahnsuche; nun auch Mitglieder-Zuwachs!
Aber in Radebeul sind die Motor Sörnewitz-Kegler immer gern gesehen!

Der 3. Spieltag sollte eine Revanche für das verlorene Auswärts-Spiel des vergangenen Jahres sein.

Roland gewinnt einen Mannschaftspunkt! DAS ist schon einen eigenen Beitrag Wert! 502 Holz sind heute Mittelmaß. Thomas und Olaf – Sörnewitzer 2. Durchgang – erringen MP 2 und 3 für den Gast! Oli und Erhard strecken und spielen um den Sieg – gewinnen ihre Mannschaftspunkte, können aber den Rückstand – 150 Holz nicht kompensieren!

Sörnewitz ärgert unsere Kreisliga-Vertreter mit einem 3 : 5 MP 2990 : 3032 Holz und sichert sich zwei Auswärtspunkte!

In der 2. Verbandsliga Männer sind Radebeul – und seit kurzem auch Nerchau eine feste Größe! Tabellenplatz 1 gegen 2 – Spannung garantiert!

Leider ließ uns heute beinahe die Bahn im Stich – ein Dank an die Gäste für ihre Geduld UND Hilfe!

Dann ging aber die Post ab: Ronald mit 2! Holz vor gewinnt seinen Durchgang ebenso wie Axel mit 577 Holz. Stefan gewohnt stark haut mit 579 Holz noch einen drauf, nur Thomas verliert knapp seinen MP. Stephan und Jürgen kontrollieren ihre Kontrahenten. So gewinnt Radebeul

mit 7 : 1 MP und 3358 : 3202 Holz dank einer starken Mannschaftsleistung sicher.

Die Tabelle sieht die Kontrahenten eng bei eng an der Spitze!

Auswärtssieg in Eppendorf

Bei regnerischem Wetter reisten die Verbandsliga-Männer nach Eppendorf, zum Auswärtsspiel bei der SG Krumhermersdorf. Am 30. 09.2017 gelang uns hier einer der wenigen Siege auswärts. Lässt sich das wiederholen?

Zumindest versuchen wollten wir es. In Durchgang eins ging es knapp einher, Stephan spielte sehr gut – 541 Holz bestes Gastergebnis! Leider ging sein Mannschaftspunkt mit 4 Holz Differenz an Matthias verloren. Dafür gewann Axel seinen MP.

Ronald und Stefan gewannen beide ihren Durchgang. Ebenso auch Thomas im 3. Gang. Dazu das bessere Endergebnis 3149 : 3094 Holz und erneut konnten wir hier in Eppendorf das Spiel mit 6 : 2 MP gewinnen.

Diese geschlossenene Mannschaftsleistung brachte uns auf den 2. Tabellenplatz – vor der SG Krumhermersdorf.

2. Spieltag Kreisliga und 2. Verbandsliga

In Canitz erlebten unsere Kreisliga-Männer eine der knappen Kisten von Spielausgang. In allen drei Durchgängen je ein MP erspielt zeigt die Wertigkeit im Auswärtseinsatz. Hannes konnte Punkten, ebenso wie Roland und Oli mit dem Gastspitzenwert 555 Holz. Leider fehlten bei der Abrechnung 60 Holz zum (möglichen) Gewinn. Somit endet das Spiel SG Canitz 1. vs SSV Planeta Radebeul 2. 5 : 3 MP und 3027 : 2966 Holz

In Radebeul ein guter Bekannter ist seit Jahren der Königsbrücker KV Weiß-Rot. Am 2. Spieltag 2. Verbandsliga Männer musste die junge Mannschaft auf dem „alten Schinken“ in Radebeul ihr Können unter Beweis stellen. Leider war diesmal für unsere Gäste kein Blumentopf zu gewinnen. Nicht mal ein Töpfchen 😉

Alle Radebeuler konnten ihre Mannschaftspunkte gewinnen! Axel erneut mit dem Bestwert 575 Holz. Und dabei waren die Reserven im Ergebnis vorhanden, Ausnahme Axel.

Folgt auf eine 0 : 8-Auswärtsschlappe ein 8 : 0-Heimerfolg mit 3194 : 2878 Holz.

Wettkampfstart 2. und 1. Mannschaft

Nachdem am 5. September die 2. Männermannschaft das Auftaktspiel in der Kreisliga gewinnen konnte, musste unsere Verbandsliga-Vertretung zu ihrem ersten Auftritt nach Gelenau bei Kamenz.

Dort erwartete uns am 12. September die ebenfalls heimstarke Mannschaft von Lückersdorf-Gelenau. So war das Ergebnis eindeutig – konnte doch kein SSV-Kegler seinen Mannschaftspunkt gewinnen.

Stefan erreicht 558 Holz und damit das beste Gastergebnis des Wettkampfes. Alle Weiteren mehr oder weniger knapp dahinter. 0 : 8 und 3400 : 3194 Holz die Fakten.

Eine 600 Holz gab es von Manuel H. zu bewundern.

Bericht SG Lückersdorf-Gelenau vs. SSV Planeta Radebeul

Saison 2020/2021 startet

Leider haben wir zur neuen Saison keine Frauen- und Seniorenmannschaften mehr am Start.

Für den Spielbetrieb starten unsere 1. Männer in der 2. Verbandsliga und die 2. Männer in der 1. Kreisliga. Spieltermine sind über den Link „Spielplan“ zu finden.

Beiden Mannschaften ein „Gut Holz“ und viel Erfolg für die neue Saison.